Warenkorb

0 Artikel - € 0,00
AustroBild Tutorial Bokeh in Herzform

Romantisches Fotografie-Tutorial

Bokeh-Effekt in Herzform

Tutorial - Bokeh-Effekt in Herzform

Schritt für Schritt - Fotos im Romantik-Look

Lichterketten sorgen nicht nur in den eigenen vier Wänden für eine gemütliche Atmosphäre, sondern sind auch als Hintergrund für Fotos mehr als beliebt. Der Grund: Bei entsprechender Blendeneinstellung (weit geöffnet) erhalten Sie kreisrunde Unschärfeeffekte (auch Bokeh genannt). Doch wie bereits erwähnt, werden die Unschärfepunkte grundsätzlich in Kreisform dargestellt...zumindest bis heute. Denn mit Hilfe weniger Materialen verwandeln Sie die Unschärfepunkte in eine Form Ihrer Wahl. Wir möchten Ihnen in diesem Tutorial Schritt für Schritt zeigen, wie Sie den klassischen Bokeh-Effekt in zauberhafte Herzen verwandeln.

 

Sollten Sie mehr zum Bokeh-Effekt wissen möchten, hier finden Sie einen ausführlichen Artikel zum technischen Hintergrund.

 

Wir wünschen gutes Gelingen und außergewöhnliche Fotos.

Vorbereitung

Das Basis-Material

AustroBild Tutorial - Das benötigen um den Bokeh-Effekt in Herzform zu erzielen

Das benötigen Sie um den Bokeh-Effekt in Herzform zu erzielen.

Um einen Bokeh-Effekt in Herzform zu erzielen, brauchen Sie folgende Materialien:


  • Eine Kamera (DSLR oder SLR) inklusive lichtstarkem Objektiv (Blendenöffnung 1.8, z.B. ein 50 mm Objektiv). Wir haben für dieses Tutorial eine Systemkamera mit einem Festbrennweiten-Objektiv 45 mm 1.8 verwendet. Auch mit einem klassischen Kit-Objektiv 18-55 mm ist der Effekt grundsätzlich möglich, allerdings deutlich weniger ausgeprägt und daher nicht wirklich empfehlenswert.
  • Bleistift
  • schwarzes Tonpapier
  • Schere
  • Gummiring oder alternativ Klebeband (um die Schablone zu befestigen)
  • Lichterkette (einfarbig oder bunt)
  • etwas Zeit...

Es geht noch mehr...

Material für Kreative

Tutorial AustroBild - Bokeh-Effekt in Herzform - Material für Kreative

Alltagsgegenstände sorgen für einzigartige Effekte.

Mit dem oben genannten Material können Sie bereits tolle Fotos erzielen, für alle die jedoch noch mehr aus ihren Fotos machen möchten, empfehlen wir folgende Gegenstände bereitzuhalten:

  • Alufolie für Spiegeleffekt
  • bunte Hefthüllen oder bunte transparente Folie um die "Herzen einzufärben" (sofern Sie keine bunte Lichterkette verwenden)
  • Plexiglas (z.B.: aus einem alten Bilderrahmen)
  • Kajalstift, Lippenstift für romantische Botschaften. Natürlich können Sie auch einfach Kreidemarker oder Overhead-Stifte für die Beschriftung des Plexliglases verwenden. Die Stifte sollten jedoch wasserlöslich sein, damit Sie Ihren Bilderrahmen inklusive Plexiglas weiterhin nutzen können.
  • Sofern gewünscht: ein Objekt (Ring ;), Fotos, Figur,...) , welches Sie vor die "Herzen" platzieren möchten.

Schritt 1 - Objektiv abzeichnen

Die Schablone erstellen

Fotografietipps Winter - Raureif und Eiskristalle

Eiskristalle, Raureif & Co der Winter hat einiges zu bieten

Damit die Lichter der Lichterkette am Ende auf Ihren Fotos in Herzform dargestellt werden, benötigen Sie eine entsprechende Schablone, diese werden wir nun Schritt für Schritt erstellen.

  • Nehmen Sie das Objektiv, das Tonpapier und den Bleistift zur Hand.
  • Platzieren das Objektiv vorsichtig auf dem Tonpapier. Bedenken Sie dabei, dass Sie später noch Laschen einzeichnen müssen, platzieren Sie Objektiv daher nicht genau am Rand.
  • Zeichnen Sie die Umrisse mit dem Bleistift auf dem Tonpapier nach.

 

Und weiter mit Schritt 2.

Schritt 2 - Laschen zeichnen

Nun sorgen wir dafür, dass die Schablone später fest am Objektiv sitzt.

Tutorial AustroBild Bokeh in Herzform - Schablone erstellen

Um die Schablone später am Objektiv zu befestigen, benötigen Sie vier Laschen.

Um die Schablone später am Objektiv zu befestigen, benötigen Sie Laschen. Diese erstellen Sie wie folgt:

  • Entfernen Sie das Objektiv vom Tonpapier.
  • Zeichnen Sie nun mit Hilfe des Bleistiftes an vier Seiten Laschen auf. Ein Lineal benötigen Sie dabei nicht, die Laschen sollten lediglich breit genug sein bzw. beim späteren Befestigen nicht reißen.


Nun kommen die wichtigsten Schritte...

Schritt 3 - Ausschneiden

Nur noch wenige Schritte trennen Sie von einzigartigen Fotos

Tutorial AustroBild Bokeh in Herzform - Schablone erstellen und ausschneiden

Die Schablone ist fast fertig.

Haben Sie die Laschen aufgezeichnet, nehmen Sie die Schere zur Hand und schneiden Sie die Umrisse nach. Die Schablone ist nun fast fertig.

Schritt 4 - Vorlage falten & Herzform ausschneiden

Endspurt...

Tutorial AustroBild Bokeh in Herzform - Herzform ausschneiden

Der wichtigste Schritt...die Herzform in die Schablone schneiden.

Nun kommen wir zum wichtigsten Teil, der Herzform.

  • Um das Herz in die Schablone einzufügen, falten Sie die Vorlage zunächst in der Mitte.
  • Nehmen Sie nun die Schere zur Hand.
  • Schneiden Sie nun mittig eine halbe Herzform aus.
  • Falls Sie unsicher sind, zeichnen Sie sich die Form zuvor einfach mit dem Bleistift vor.

 

Fast fertig.

 

 

Schritt 5 - Aufklappen & Schablone überprüfen

Begutachten Sie Ihr Werk

Tutorial AustroBild Bokeh in Herzform - die Schablone ist nun fertig

Das Herz ist eingefügt.

Legen Sie nun die Schere beiseite

  • und klappen Sie die Schablone auf und bewundern Sie Ihr Werk.
  • Sind Sie mit der Form nicht zufrieden, bessern Sie nochmals nach (dafür eignet sich eine Nagelschere besser, als eine klassische Haushaltsschere).

Die Schablone ist nun einsatzbereit.

Schritt 6 - Schablone am Objektiv befestigen

Gummiring oder Klebestreifen bereithalten

AustroBild Tutorial Bokeh in Herzform - die Schablone am Objektiv befestigen

Das Fotoshooting kann beginnen.

Um die fertige Schablone am Objektiv zu befestigen, nehmen Sie die Schablone, Ihre Kamera und ein Gummiring zu Hand.

  • Biegen Sie die Laschen nach unten.
  • "Stülpen" Sie die Schablone über Ihr Objektiv.
  • Befestigen Sie die Schablone mit dem Gummiring (oder Haargummi) oder alternativ mit Klebestreifen (diese könnten allerdings Spuren an Ihrem Objektiv hinterlassen).
  • Die Schablone sollte fest am Objektiv sitzen, der Fokusring sollte jedoch noch bedienbar bzw. drehbar sein.

 

Nun folgt der Praxistest.

Schritt 7 - Schablone testen

und staunen!

AustroBild Tutorial Bokeh in Herzform - der Test

Die Schablone funktioniert!

Das Fotoshooting kann beginnen!

  • Platzieren Sie die Lichterkette an einem gewünschten Ort und schalten Sie diese ein.
  • Schalten Sie bei Ihrer Kamera den Autofokus aus und wechseln in den manuellen Modus.
  • Drehen Sie nun den Fokusring bis alles unscharf ist.
  • Drücken Sie den Auslöser und staunen Sie über das Ergebnis.
  • Sollten die Herzen auf dem Kopf stehen, vergrößern Sie den Abstand zur Lichterkette.

Bringen Sie Farbe ins Spiel

Heftumschläge für tolle Farb-Effekte

AustroBild Tutorial Bokeh-Effekt in Herzform

Einfache Plastikumschläge sorgen für tolle Farbeffekte.

Ihnen fehlt etwas Farbe (sofern Sie keine bunte Lichterkette verwenden)? So schaffen Sie Abhilfe:

  • Nehmen Sie einige bunte Plastik-Heftumschläge zur Hand.
  • Platzieren Sie diese über die Lichterkette.
  • Lassen Sie die Umschläge überlappen um dadurch Farbverläufe zu erzielen.
  • Machen Sie ein Foto.

Fotos im Metallic-Look

Tolle Spiegel-Effekte dank Alufolie

AustroBild Tutorial Bokeh in Herzform - tolle Effekte mit Alufolie erzielen

Alufolie sorgt für viele Herzen und Metallic-Look.

Es könnten mehr Herzen für Ihren Geschmack sein? Auch dafür gibt es eine Lösung:

  • Nehmen Sie eine Rolle bzw. ein Stück Alufolie zur Hand.
  • Legen Sie die Lichterkette auf die glänzende Seite der Alufolie.
  • Machen Sie ein Foto.
  • Das Ergebnis: Tolle Spiegelungen und ein schicker Metallic-Effekt.

Objekte und Bokeh-Effekt in Herzform

Der perfekte Hintergrund für romantische Fotos

AustroBild Tutorial Bokeh in Herzform - der perfekte Hintergrund

Bokeh-Effekt in Herzform - Der ideale Hintergrund für einzigartige Fotos.

Der Bokeh-Effekt in Herzform ist der ideale Hintergrund für romantische Bildkompositionen.

 

  • Nehmen Sie Ihr Wunschobjekt (Figuren, Ringe, Fotos, Dinge mit emotionaler Bedeutung) und platzieren Sie dieses mit etwas Abstand vor der Lichterkette.
  • Aktivieren Sie den Autofokus (bei schlechten Lichtverhältnissen müssen Sie eventuell in den manuellen Modus wechseln um gute Ergebnisse zu erzielen).
  • Fokussieren Sie das entsprechende Objekt.
  • Drücken Sie den Auslöser.
  • Das perfekte Foto für aussagekräftige Grußkarten und romantische Foto-Postkarten.

Romantische Botschaften einfügen

Plexiglas trifft Kajal- oder Lippenstift

AustroBild Fotobuch Designvorlage Winter

Experimentieren Sie bei der Bearbeitung Ihrer Bilder mit unterschiedlichen Filtern.

Sie möchten kein Objekt, sondern eine Botschaft in Ihr Foto integrieren? Unser Tipp:

 

  • Entfernen Sie aus einem Bilderrahmen das Plexiglas.
  • Nehmen Sie nun einen Lippenstift, Kajalstift (für Schmiereffekte) oder andere wasserlösliche Stifte zur Hand.
  • Schreiben Sie eine Botschaft auf das Plexiglas, natürlich können Sie auch etwas darauf zeichnen oder skizzieren.
  • Platzieren Sie die Plexiglasscheibe vor der Lichterkette (halten Sie dabei etwas Abstand).
  • Fokussieren Sie nun auf Ihre Botschaft, eventuell müssen Sie dazu den Autofokus deaktivieren.
  • Machen Sie ein Foto.
  • Das Ergebnis: ein einzigartiges Geschenk für Ihre oder Ihren Liebsten.
  • Tipp: Verändern Sie die Wirkung Ihrer Bilder bei der späteren Bildbearbeitung mit Hilfe von unterschiedlichen Filtern.

 

Der Outdoor-Test

Verwandeln Sie verkehrsreiche Straßen in ein Meer von Herzen

Austrobild Tutorial Bokeh-Effekt in Herzform - gehen Sie nach draußen

So romantisch können Großstadtlichter sein.

Nicht nur Lichterketten zaubern "Herzen", alle Lichtquellen verwandeln sich durch unsere Schablone in Herzen. Aber machen Sie sich selbst ein Bild davon.

  • Machen Sie einen Abendspaziergang und nehmen Ihre "präparierte" Kamera mit.
  • Suchen Sie sich eine vielbefahrende Straße, je mehr Lichtquellen desto besser.
  • Noch ein Motivtipp: Verwandeln Sie die Skyline Ihrer Stadt in ein Meer aus Herzen. Suchen Sie sich dafür einen passenden Aussichtpunkt und lassen sie sich von den Lichtern verzaubern.
  • Tipp: Fokussieren Sie auf ein Objekt in Ihrer Nähe (Gehsteig, Schilder,...) und bringen Sie etwas "Tiefgang" in Ihr Foto.

Es müssen nicht immer Herzen sein...

Sterne, Schneeflocken,...alles ist möglich

AustroBild Tutorial Bokeh in Herzform - andere Formen

Schneeflocken, Sterne, Blumen...werden Sie kreativ.

Sie sehen, mit wenig Aufwand und ohne Photoshop, können Sie einzigartige Effekte erzielen. Dabei müssen es nicht immer Herzen sein, egal ob Sterne, Dreiecke oder Buchstaben, ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Wunschsymbol auf die Schablone zu bringen, halten Sie Ausschau nach Motivstanzern.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Download

Wählen Sie zur individuellen Gestaltung und einfachen Bestellung Ihres Fotoproduktes zwischen der übersichtlichen Bestellsoftware oder nutzen Sie die praktische mobile App für unterwegs. Viel Vergnügen!

Dieses Produkt ist in der Direkt Foto System Anwendung nicht verfügbar.

  • Kostenloser Download für Windows & Mac
  • Designvorlagen und Designassistent
  • Einfache Projekt- und Fotoverwaltung
Download für Windows Download für Mac

Dieses Produkt ist in der mobilen App nicht verfügbar.

  • Kostenfreier Download für Android & iOS
  • Bequeme Gestaltung "to go"
  • Fotografieren, gestalten, gleich bestellen
Download für Android Download für iOS